Unser Rezept für einen veganen Erdbeerkuchen - einfach & lecker

Zutaten:

So wird der Erdbeerkuchen vegan zubereitet:

Die Datteln, die Mandeln und das Kokosöl in den Mixer geben und alles fein vermengen. Die Masse in einer mit Kokosöl gefetteten Springform verteilen und mit einem Löffel festdrücken.

Die Erdbeeren und die Cashewkerne ebenfalls in einen Mixer geben, den Honig hinzufügen und alles pürieren. Die fertige Frucht-Mischung auf dem Mandel-Dattel-Teig verteilen und glattstreichen. Den fertigen Kuchen mit klein gehackten Pistazien und Erdbeeren dekorieren und für mindestens 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Ganze Bio Cashewkerne von Kamelur Bio Cashewkerne
Inhalt 1 kg
19,90 € *
BIO Cashewkerne Bruch von Kamelur Bio Cashewbruch
Inhalt 1 kg
ab 17,90 € *
Mandelkerne Bio ungeröstet und ohne Zusätze Bio Mandeln
Inhalt 1 kg
22,00 € *
Bio Mandeln blanchiert von Kamelur, ohne Zusätze Bio Mandeln blanchiert
Inhalt 1 kg
26,00 € *
Grüne Bio Pistazien ohne Haut und ohne Zusätze Bio Pistazien, ohne Haut
Inhalt 100 g
ab 11,00 € *