Draußen ist es nass und kalt – da sehnt sich jeder nach würzig-duftenden Leckereien wie Lebkuchen oder Glühwein. Damit diese ihren vollen Geschmack erhalten, dürfen natürlich nicht die typischen Weihnachtsgewürze und -gewürzmischungen fehlen. In diesem Beitrag haben wir ein kleine Warenkunde niedergeschrieben, welche Gewürze die winterlichen Küche um herrlich-besinnliche Aromen bereichern.
Glyphosat ist das Unkrautvernichtungsmittel schlechthin. Es wird weltweit in hohen Mengen eingesetzt. Doch dieses Totalherbizid steht zunehmend im Verdacht, sowohl der menschlichen Gesundheit zu schaden als auch negative Auswirkungen auf die Umwelt zu haben. In diesem Beitrag wird erläutert, warum der Unkrautvernichter Glyphosat so häufig Anwendung findet, welche bisherigen Erkenntnisse es zu den Auswirkungen auf Menschen, Flora und Fauna gibt, und welche Alternativen es zu diesem Pestizid gibt.
Eine stetig wachsende Anzahl an Menschen in Deutschland ernährt sich vegan, vegetarisch oder flexitarisch. Dabei wird Fleischersatz immer mehr zum Thema. Im Gegensatz zu Fleischersatzprodukten aus dem Supermarkt, welche häufig ungewollte Zusatzsoffe enthalten, kann aus Seitan Pulver (auch Gluten oder Weizeneiweiß genannt) ein Fleischimitat ohne ungewollte Zusätze und nach eigenen Vorlieben einfach zu Hause selbst hergestellt werden - ganz egal ob Seitanbraten, Seitanschnitzel oder Seitanhack.
Die Aronia Beere, auch Schwarze Apfelbeere genannt, gibt es in vielen Varianten: als Aroniasaft, als Trockenfrucht oder auch als Aroniapulver. Aroniabeeren liegen im Trend und das nicht nur wegen ihres besonderen Geschmacks sondern vor allem wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile. Doch was steckt hinter den Versprechen rund um die Aronia Frucht?
Die Lebensmittelindustrie bringt immer mehr rein pflanzliche Ersatzprodukte für Fleisch, Wurst oder Milch auf den Markt. Da immer mehr Deutsche sich – zumindest zeitweise - vegan ernähren möchten ohne dabei auf dem Geschmack von Fleisch verzichten zu müssen, werden Fleischersatz & Co. immer beliebter. Welche Vorteile bieten diese Produkte im Vergleich zu ihrem tierischen Pendant und sind sie auch gesünder?
Eine rund-ovale Form, eine außergewöhnlich gestaltete pinke oder gelbe Schale und saftiges Fruchtfleisch mit vielen schwarzen Samen – das ist die Drachenfrucht, welche auch Pitaya oder Pitahaya genannt wird. Diese exotische Frucht, welche es in verschiedenen Sorten gibt, besticht durch ihr besonderes Aussehen und ihre wertvollen Inhaltsstoffe – und das nicht nur als frische Frucht sondern auch als gefriergetrocknetes Fruchtpulver.
Gerade zu Beginn der Corona-Pandemie gab es viele Unsicherheiten im Bezug auf die ständige Verfügbarkeit von Lebensmitteln. Denn leere Supermarktregale und geschlossene Restaurants brachten das gewohnte Essverhalten durcheinander. Wie sich das Ernährungs- und Kaufverhalten in den ersten Wochen der Corona Krise in Deutschland – zumindest kurzfristig – geändert hat, zeigen wir in diesem Beitrag.
Brot selbst zu backen liegt im Trend. Allerdings sind viele Hobbybäcker vom Geschmack ihres Brotes ein wenig enttäuscht. Das liegt hauptsächlich daran, dass diesem die rechte Würze fehlt. Hier kann eine Gewürzmischung, welche den Geschmack des Brotes noch mehr hervorhebt, für Abhilfe sorgen - so schmeckt das Brot wie frisch vom Bäcker!
Du kennst Gewürze nur im Essen? Dann mach' dich auf was Neues gefasst: Wir zeigen Dir, wie Du mit unseren Bio Gewürzen und anderen natürlichen Zutaten Beauty-Produkte selbst herstellen kannst. Die in den Rezepten verwendeten Gewürze verleihen den DIY Kosmetik-Produkten nicht nur einen herrlichen Duft, sondern tragen mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen auch zu einer verbesserten Wirkung dieser Naturkosmetik bei.
Tags: Tipps, Beauty
Ras el Hanout ist eine traditionelle Gewürzmischung aus Nordafrika. Die enthaltenen Gewürze verleihen vor allem Schmorgerichten aus der Tajine ein orientalisches Aroma mit blumigen Noten. Hier gibt es noch mehr Wissenswertes rund um die Gewürz-Mischung Ras el Hanout.
Im Umgang mit Lebensmitteln muss auf eine angemessene Hygiene geachtet werden. Besonders rohe tierische und pflanzliche Lebensmittel können mit krankmachenden Mikroorganismen verunreinigt sein, was mitunter zu schweren Lebensmittelinfektionen führen kann. Wir geben in diesem Beitrag wichtige Tipps zum hygienischen Umgang mit Lebensmitteln beim Einkaufen, Lagern und Zubereiten.
Klein, wunderbar nussig im Geschmack und obendrein reich an wertvollen Inhaltsstoffen - das sind die Samen des Nutzhanfs. Hanfsamen können sowohl süße als auch herzhafte Gerichte ergänzen und laden zum Ausprobieren ein. Hier gibt es noch mehr Wissenswertes rund um die Hanfpflanze und deren Hanf Samen.
Intervallfasten, auch intermittierendes Fasten genannt, ist in aller Munde. Doch was ist das überhaupt und welche Vorteile bringt diese Ernährungsform für unser Wohlbefinden?
Wem Ingwer zu wenig aromatisch ist, sollte unbedingt mal den verwandten Galgant ausprobieren. Wie die Ingwerknolle wird auch die Galgantwurzel - vor allem in der südostasiatischen Küche - als Gewürz in verschiedensten Speisen verwendet. Hier gibt es noch mehr Wissenswertes rund um den Galgant.
Für die Gewinnung von Palmfett werden Ölpalmen in riesigen Monokulturen kultiviert. Diese Anbauweise geht mit der Zerstörung des Regenwaldes einher. Bei der Suche nach umweltfreundlichen Alternativen ist Kokosfett immer mehr in den Fokus gerückt. Doch ist Kokosnussöl wirklich 'besser' als Palmkernöl?
Aufgrund ihrer teilweise sehr intensiven Schärfe wird die Chilischote vom Menschen geschätzt, aber auch gefürchtet. Nicht umsonst findet sie als feuriges Gewürz weltweit vielseitige Verwendungsmöglichkeiten in traditionellen Gerichten - allen voran im bekannten Chili con carne - und in der modernen Küche. In diesem Beitrag gibt es allerlei Wissenswertes rund um die Chilischote.
Gentechnik hat beim europäischen Verbraucher einen eher schlechten Ruf. Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Lebensmittel in unseren Supermärkten selten zu finden. Die EU schreibt die eindeutige Kennzeichnung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln vor. Allerdings gibt es Ausnahmen, so dass gentechnisch veränderte Produkte im Handel erhältlich sind, ohne dass diese entsprechend markiert sind. Welche Ausnahmen gibt es und welche potentiellen Gefahren birgt die Gentechnik für Umwelt und Gesundheit?
Für jeden, der es sauer mag, sind unsere getrockneten Berberitzen eine gute Wahl. Doch nicht nur geschmacklich haben diese kleinen roten Beeren so einiges zu bieten - auch im Bezug auf ihre Inhaltsstoffe und in ihren vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten stehen sie anderen Trockenfrüchten in nichts nach.
Wir stellen Dir die verschiedenen Ernährungs-Trends für das neue Jahr vor: Was sind Food Trends, welche Produktneuheiten gibt es und worauf achtet der Verbraucher in Zukunft noch mehr? Diese Fragen beantworten wir in diesem Beitrag.
Kreuzkümmel (Cumin) ist eines der ältesten Gewürze der Welt und zeichnet sich durch seinen intensiv würzigen Geschmack aus. In vielen traditionellen Gerichten der Welt sind die Kreuzkümmel-Samen ein wichtiger Bestandteil. Was gibt es noch über Kreuzkümmel zu wissen?
Vegane Ernährung steht immer wieder in der Kritik sich nachteilig auf die Gesundheit auszuwirken und ebenso wie der Fleischkonsum negative Folgen für die Umwelt und auf das Klima zu haben. Inwieweit ist diese Kritik wirklich berechtigt?
Gefriergetrocknete Früchte & Co. erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie schmecken nicht nur intensiv fruchtig, sondern enthalten auch noch jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe. Was geschieht bei der Gefriertrocknung und welche Vorteile bietet sie noch?
Süßstoffe, wie Apartam und Cyclamat, gelten als Alternative für raffinierten Zucker, denn sie sollen die Energiezufuhr mit der Nahrung reduzieren und so die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen herabsenken. Doch immer wieder wird über die schädlichen Wirkungen von Süßstoffen diskutiert. Welche Nebenwirkungen haben Süßstoffe nach dem heutigen Stand der Wissenschaft?
Durch das Einweichen von Nüssen in Wasser, dem sogenannten 'Aktivieren', sollen die in den Nüssen enthaltenen Anti-Nährstoffe, welche auf unseren Organismus schädlich wirken können, abgebaut werden. Die Nüsse sollen durch das Aktivieren besser verträglich und gebundene wertvolle Nährstoffe freigesetzt werden. Doch stellt das Aktivieren von Nüssen wirklich einen Mehrwert für unsere Ernährung dar?
Ob als ganze Nuss, gemahlen oder als Walnuss-Bruch; ob kandierte, geröstete oder gebrannte Nüsse – die nahrhaften Walnüsse gibt es in vielen Varianten zu kaufen, je nach Geschmack. Die Walnuss ist hierzulande, vor allem in der Weihnachtszeit, eine beliebte Knabberei. Sie schmeckt nicht nur besonders intensiv nussig, sie liefert gleichzeitig jede Menge wertvolle Inhaltsstoffe, darunter auch die essentiellen Omega-3-Fettsäuren.
Clean eating, Healthy Hedonism, Plant based Food - hinter all diesen Begriffen stecken Food-Trends. Wir von Kamelur® haben diese Ernährungstrends von 2019 unter die Lupe genommen und Healthy Hedonism zu unserem Lieblings-Trend auserkoren, denn Healthy Hedonism vereint gesundes und genussvolles Essen.
Bestandteile von Mineralölen können über die Verpackung in unsere Lebensmittel gelangen. Mineralöle können einen negativen Einfluss auf die Gesundheit haben. Diese Problematik ist schon seit vielen Jahren bekannt, jedoch ist bislang in Deutschland keine gesetzliche Regelung zur Senkung des Mineralöl-Gehalts in Lebensmittel in Kraft getreten.
Um den hohen Zuckerkonsum zu reduzieren, wurde in einigen Ländern die Zuckersteuer auf stark zuckerhaltige Getränke eingeführt. Welche Erfolge hat diese Steuer bisher erreicht? Wäre sie auch für Deutschland sinnvoll?
Aufgrund falscher Ernährung leiden immer mehr Deutsche an Übergewicht und dessen Folgen. Daher erscheint es sinnvoll, Lebensmittel im Bezug auf ihre Nährstoff-Zusammensetzung verständlicher zu kennzeichnen. Im Sommer 2019 wird eine Studie zu verschiedenen Nährwert-Modellen durchgeführt. Das von den Befragten favorisierte Modell soll zukünftig freiwillig auf die Vorderseite von Produkten gedruckt werden - Lebensmittelampel oder nicht?
Schimmelpilze erzeugen Mykotoxine wie das bekannte Aflatoxin. Auch Nüsse sind manchmal von diesen gesundheitsgefährdenden Pilzen betroffen. Wie erkenne ich befallene Nüsse und wie lagere ich sie am besten?
In der Massentierhaltung werden tonnenweise Antibiotika eingesetzt, die zur Entstehung von antibiotikaresistenten Bakterien führen können. Im Falle einer Infektion bei Tier oder Mensch können diese resistenten Keime nicht mehr mit Antibiotika bekämpft werden. Der Verbrauchermonitor des Bundesamtes für Risikobewertung befand in einer Umfrage von 2018, dass Antibiotikaresistenz und deren Folgen das Gesundheits- und Verbraucherthema ist, vor dem die Deutschen am meisten Angst haben. Ist diese Angst berechtigt?
Egal ob Joghurt, Chips oder Müsli - Etiketten sind auf den meisten Lebensmitteln zu finden. Ihr Inhalt und Aussehen sind für uns Verbraucher eine wichtige Entscheidungshilfe. Doch verspricht die Gestaltung der Etiketten manchmal mehr, als dass das wirklich Produkt hält? Und wer entscheidet über den Inhalt der Etiketten?
Kinder verzehren noch immer zu viel Süßigkeiten und ungesunde Knabbereien, denn bunt gestaltete Verpackungen und Comic-Figuren wecken bei ihnen Begehrlichkeiten. Die Lebensmittelunternehmen versprechen in einer freiwilligen Selbstverpflichtung, dem EU-Plege, Werbung an Kinder verantwortungsvoller zu gestalten. Doch bringt diese Selbstverpflichtung wirklich was?
Es gibt drei verschiedene Arten von Mandeln: Süßmandeln, Bittermandeln und die eher unbekannten Krachmandeln. Doch wodurch unterscheiden sie sich?
Seit den letzten Jahren zeigt sich immer deutlicher, dass Verbraucher ihr Fleisch aus artgerechter Tierhaltung kaufen wollen. Sie möchten beim Kauf von Fleischprodukten sicher sein, dass die Nutztiere ein würdevolles Leben geführt haben, ohne tierquälende Praktiken und schlechte Haltungsbedingungen. Nun plant die Bundesregierung die Einführung des Staatlichen Tierwohlsiegels. Ist diese Siegel in der Lage, das Leben von Nutztieren lebenswerter zu gestalten?
Viele Lebensmittel, die es für Säuglinge und Kleinkinder zu kaufen gibt, enthalten zugesetzten Zucker und verschiedene Aromen. Aromatisierte und stark gesüßte Lebensmittel führen zu einer Geschmacksprägung bei den Kindern und schaden der Gesundheit. Warum ist die Zugabe von Zucker in Produkten für die Kleinsten überhaupt möglich?
Paranüsse wachsen wild an riesigen Bäumen im Regenwald. Diese besonderen Nüsse werden in mühevoller Handarbeit geerntet. Alle Versuche Paranussbäume auf Plantagen zu kultivieren sind gescheitert. Doch warum ist das eigentlich so?
Fertig eingelegtes Fleisch aus dem Supermarkt enthält meist Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker. Deshalb empfiehlt es sich, Fleisch selber zu marinieren. Doch was passiert eigentlich beim Marinieren? Und was gibt es noch zu beachten, damit gegrilltes Fleisch besonders zart und saftig wird?
Jährlich entstehen rund 8 Millionen Tonnen Plastikmüll auf der Erde. Ein Großteil davon gelangt in unsere Umwelt. Vor allem die Ozeane mit seinen Bewohnern werden durch diesen Müll bedroht. Können kleine Kunststoffteilchen über die Nahrungskette auch in unsere Lebensmittel geraten? Und ist dadurch womöglich unsere Gesundheit gefährdet?
Was gibt es schöneres? Draußen herrschen laue Temperaturen und die Sonne lockt ins Freie. Da ist ein geselliger Grillabend mit Freunden oder Familie genau das Richtige. Dem Duft von frisch Gegrilltem kann keiner widerstehen! Doch was gibt es alles rund ums Grillen zu beachten?
Die schlechten Haltungsbedingungen von Nutztieren geraten immer mehr in den Blickpunkt der Medien. Verbraucher fordern deshalb bessere Lebensbedingungen für diese Tiere. Die großen Supermarktketten haben nun reagiert und seit dem 1.4.2019 ein neues Tierwohllabel eingeführt. Doch steht dieses Siegel wirklich für mehr Tierwohl?