Unser Monatsrückblick: Juli 2019

Die heißen Tage und der Beginn der Sommerferien waren in diesem Juli eine echte Herausforderung für uns. Viele Kollegen sind mit den Sommerferien in den wohlverdienten Urlaub gestartet. Wie jedes Jahr im Sommer verteilt sich dann die Arbeit auf weniger Personen, was bisher auch immer sehr gut funktioniert hat. Aber die Temperaturen in diesem Jahr haben uns ein bisschen aus dem Tritt gebracht. Bei fast 40°C gehen die Handgriffe nicht mehr so zügig, wie man es sonst gewohnt ist. Egal ob am PC, im Lager oder im Transporter, die Hitze fordert dann doch ihren Tribut.

Aber nicht nur wir als Team haben uns durch die Hitze gequält. Auch einige unserer Produkte sind ganz besonders anfällig bei Hitze - z.B. unsere Medjool Datteln. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, besonders anfällige Produkte freitags nicht mehr zu verschicken. Zu groß war für uns die Gefahr, dass die Ware bei DHL übers Wochenende im Auto auf einem Parkplatz in der sengenden Hitze liegt. An dieser Stelle bitten wir noch einmal um Verständnis, wenn ein Paket 1 bis 3 Tage länger gebraucht hat als üblich.

Trotz der heißen Temperaturen haben wir wieder so einiges auf den Weg gebracht. Im Juli haben wir die letzten Weichen für ein Thema gestellt, dass niemand wirklich merken wird, außer es geht schief ;) Bis Ende Oktober werden wir unsere Warenwirtschaft "tauschen". Soweit ich mich zurückerinnern kann, hat mir kein Thema so viel Angst gemacht wie dieses. Vor meinem geistigen Auge herrscht schon totales Chaos im Lager. Andererseits haben wir so viel Zeit in die Auswahl und Vorbereitung gesteckt - eigentlich kann nichts schief gehen. Da ich ursprünglich aus dem IT-Projektgeschäft komme, weiß ich aber - es kann doch schief gehen...

Unsere neuen Produkte werden hingegen alle mitbekommen. Ab August wird nicht nur unser Kakaosortiment mit Nibs und Kakaopulver wachsen. Mit Fruchtpulvern und gefriergetrockneten Früchten werden wir auch Trockenfrucht-Alternativen ins Sortiment aufnehmen. Gerade bei Fruchtpulvern konnten wir eine Menge dazu lernen. Wie wird es hergestellt und was unterscheidet preiswertes Fruchtpulver von der teuren Variante. Aber das soll heute nicht das Thema sein. Wenn die Produkte da sind, werden wir dazu auch einen Beitrag schreiben.

Bis Jahresende planen wir noch knapp 45 neue Produkte. Wir hoffen, dass da für alle was dabei ist.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Datteln mit Stein, Medjool Datteln schonend getrocknet Bio Medjool Datteln, mit Stein
Inhalt 1 kg
ab 22,00 € *
Criollo
BIO Kakaobutter Bio Kakaobutter, Criollo
Inhalt 1 kg
19,99 € *
Criollo
Bio Kakao Nibs Criollo, ungeröstet und ohne Zusätze Bio Kakaonibs, Criollo
Inhalt 0.5 kg (25,80 € * / 1 kg)
ab 12,90 € *
Bio Kakaopulver, stark entölt und ohne Zusätze Bio Kakaopulver, stark entölt
Inhalt 1 kg
15,00 € *
Bio Kakaomasse Criollo, Rohkost und ohne Zusätze Bio Kakaomasse, Criollo
Inhalt 1 kg
21,00 € *