Unser Rezept für eine Mie Nudelpfanne mit Pilzen, Zucchini und Spitzkohl

Zutaten:

Und so werden die Nudeln zubereitet: 

Zur Vorbereitung die getrockneten Pilze für etwa 30 Min. in Wasser einweichen und anschließend abseihen. Die Zucchini und den Spitzkohl in Streifen schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in Scheiben schneiden und die Koblauchzehe zerkleinern.

Das Salzwasser zum Kochen bringen, die Mie-Nudeln hinzugeben und für ungefähr für 15 Minuten kochen. Währenddessen die Hälfte der geschnittenen Zwiebeln in 1 EL Öl goldbraun anbraten. Die Zucchini-Scheiben hinzufügen und alles für weitere 3 Minuten braten. Den geschnittenen Spitzkohl für 4 Minuten in einer separaten Pfanne in 1 EL Öl anbraten und anschließend zu der Zucchini-Masse geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die andere Hälfte der Zwiebeln kurz mit dem Knoblauch in 1 EL Öl anbraten und anschließend die eingeweichten Pilzen und die Erdnüsse hinzufügen. Alles nochmals braten und nach Belieben würzen.

Zum Schluss die fertig gekochte Pasta mit der Zucchini-Masse und den Pilzen servieren. Fertig!

Guten Appetit!

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Mie Nudeln ohne Ei von Kamelur
Bio Mie Nudeln
Inhalt 0.5 kg (10,00 € * / 1 kg)
5,00 € *
Getrocknete Shiitake Pilze Bio in Scheiben & ohne Zusätze
Bio Shiitake Pilze, getrocknet
Inhalt 100 g
ab 9,00 € *