• Versand mit DHL nur €4,9 - ab €60 versandkostenfrei (in D)

Rezept: gebratener Zander mit Erbsen-Püree

Für das Erbsen-Püree benötigst du:

  • 1 Beutel Tiefkühlerbsen

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchszehen

  • Öl zum Anbraten

  • 200ml Gemüsebrühe

  • 100g Frischkäse

  • Pfeffer und Salz

Zwiebel und Knoblauch abziehen und in kleine Würfel beziehungsweise feine Scheiben schneiden. Alles in einer Pfanne in heißem Öl anbraten. Anschließend die Tiefkühlerbsen und die Gemüsebrühe hinzufügen. Das Ganze für ungefähr 12 Min. kochen lassen, bis alles schön weich ist. Danach alles pürieren und den Frischkäse dazugeben. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Püree nochmals gut durchrühren.

Für den Zander brauchst Du:

  • 2 Filets pro Person (ich verwende immer Tiefkühl-Ware, bitte rechtzeitig auftauen)

  • BIO Grillgewürz Fisch & Meer von NERO

  • 1Ei

  • etwas Öl zum Braten

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Währenddessen den Zander mit der Gewürzmischung würzen und durch das verschlagene Ei ziehen. Den Fisch ungefähr 2 Min. auf der Hautseite braten, danach wenden und noch 30 Sek. von der anderen Seite braten.

Fertig! Guten Appetit!

Zutaten_Zander

Tags: Rezepte
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-20
Naturland
NERO Grillgwürz für Fisch & Meeresfrüchte BIO Grillgewürz für Fisch & Meer von NERO
Inhalt 40 g (9,98 € * / 100 g)
3,99 € * 4,99 € *
Großes BIO Sortiment
Versand mit DHL