• Versand mit DHL nur €4,9 - ab €60 versandkostenfrei (in D)

Bio Medjool Dattel - verdient sie zurecht den Namen Königsdattel?

Darin unterscheidet sich die Medjool von Deglet Nour & Co.

Schaut man sich die Medjool Datteln genauer an, fällt natürlich als erstes deren betrachtliche Größe ins Auge. Bis zu 6cm können die Früchte groß werden und damit fast doppelt so groß wie eine Deglet Nour oder eine Sukari. Durch ihre betrachtliche Größe hat die Medjool Dattel auch deutlich mehr Fruchtfleisch als andere Sorten, wodurch sie weitaus cremiger als andere Datteln schmeckt.

Doch der größte Vorteil der Medjool Dattel liegt in ihren Inhaltsstoffen und Nährwerten. Zum einen besitzt die Medjool mehr Fruchtzucker als andere Datteln, wodurch sie geschmacklich deutlich süßer daherkommt. Außerdem besitzt sie im Vergleich zu anderen Sorten einen deutlich höheren Gehalt an Kalium, Magnesium und Eisen. Darüber hinaus ist die Dattel besonders bei Sportlern beliebt, denn ein bis zwei Datteln geben aufgrund ihres hohen Kohlehydrat- und Energiegehaltes bereits einen gesunden und schnellen Snack ab, um danach wieder voll leistungsfähig zu sein.

So wird die Medjoul Dattel angebaut

Ursprünglich stammt die Medjool Dattel aus Marokko, jedoch kann man Sie heutzutage auch in Tunesien oder Ägypten finden. Hier werden die Dattelbäume in sogenannten Palmengärten angebaut. Im Gegensatz zu anderen Dattelsorten gibt die Medjoolpalme erst nach 6 bis 8 Jahren nennenswerte Erträge ab. Dabei können die Bauern von einer einzelnen Palme bis zu 100kg Datteln ernten. Jedoch trägt die Pflanze nur aller zwei Jahre Früchte. Im Oktober, wenn die Datteln den richtigen Reifegrad besitzen, beginnt die Ernte. Dazu müssen die Bauern auf die Dattelpalmen klettern und die einzelnen Rispen per Hand abschlagen. Anschließend werden die Dattelnn getrocknet und gelangen dann in den Export.

So lassen sich die Datteln in der Küche verwenden

Neben der Möglichkeit die Datteln pur zu essen, können Sie die Datteln auch mit allerlei leckeren Zutaten füllen. Hier bieten sich beispielsweise Nüsse, verschiedene Schinkensorten oder eine deftige Frischkäsecreme an. Der Kontrast von süß und herzhaft wird Sie sicherlich begeistern.

Aufgrund der cremigen Konsistenz lassen sich aus den Früchten auch leckere Aufstriche herstellen. Wie wäre es mit einem leckeren Cashew-Dattel-Dip? Einfach die Medjool mit ein paar Cashews und Frischkäse mixen und nach Geschmack würzen. Alternativ können Sie auch einen veganen Schokoaufstrich mit etwas Kakao und Kokosöl herstellen.

Wie Sie sehen, ist die Medjool sowohl bei süßen, als auch bei herzhaften Gerichten vielseitig einsetzbar - Probieren Sie es einfach mal aus!

Datteln_Frischk-se_Walnuss

Tags: Früchte
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Getrocknete Medjool Datteln Bio Medjool Datteln, mit Stein
Inhalt 1 kg
ab 20,39 € *
Getrocknete Bio Datteln Dealte Nour von Kamelur Bio Datteln Deglet Nour, ohne Stein
Inhalt 1 kg
ab 12,99 € *
BIO Dattelzucker (Dattelsüße) Bio Dattelzucker / Dattelsüße
Inhalt 1 kg
12,99 € *
Ganze Bio Cashewkerne von Kamelur Bio Cashewkerne
Inhalt 1 kg
ab 19,60 € *
Großes BIO Sortiment
Versand mit DHL