Rezept: Veganes Schnitzel mit Lupine - super lecker

Zutaten:

  • 30g Süßlupinenmehl

  • 15g Gluten (Seitan)

  • 15g Kichererbsenmehl

  • ¼ TL Kristallsalz

  • etwas Chili oder scharfes Paprikapulver

  • Pfeffer, frisch gemahlen

  • 1 TL Biobin (Johannisbrotkernmehl)

  • 2 Prisen Backpulver

  • 70 ml Wasser

  • 3 EL ungesüßte Cornflakes

  • etwas Öl zum Braten

Und so wird dieses vegane Schnitzel zubereitet:

Zunächst alle trockenen Zutaten gut mischen. Anschließend das Wasser nach und nach zugeben. Der Teig darf allerdings nicht zu flüssig sein, sondern sollte eine feste Konsistenz haben. Nun kleine Schnitzel aus dem Teig formen und diese in den Cornflakes wenden. Abschließend die Lupinen-Schnitzel von beiden Seiten kräftig anbraten.

Perfekt und guten Appetit!

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Paprikapulver scharf, ohne Zusätze Bio Paprikapulver, scharf
Inhalt 0.25 kg (43,96 € * / 1 kg)
ab 10,99 € *
BIO schwarzer Pfeffer aus Sri Lanka Bio Schwarzer Pfeffer
Inhalt 200 g (2,50 € * / 100 g)
ab 4,99 € *
100+
Kristallsalz aus Pakistan Fein Rosa Kristallsalz aus Pakistan fein
Inhalt 1 kg
ab 3,49 € *