Bio Dinkel

2,10 € *
Inhalt: 0.5 kg (4,20 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Abpackung:

  • XX-X5SG-PT3C
Bio Dinkel kaufen – warum bei Kamelur? Beim Getreide schauen wir genau hin: Sind die Körner... mehr
Produktinformationen Bio Dinkel

Bio Dinkel kaufen – warum bei Kamelur?

Beim Getreide schauen wir genau hin: Sind die Körner gleichmäßig, ohne Bruch und Schaden – und vor allen Dingen aus biologischem, das heißt unbelasteten Anbau ohne Chemie? Das gilt auch für unseren Bio-Dinkel, der ein bewährter Klassiker für die Vollwertküche ist. Wir beziehen unseren Dinkel ausschließlich von Bauern aus der EU, beispielsweise Deutschland, Österreich oder Ungarn.

Wenn Sie bei uns Bio-Dinkel kaufen, können Sie unterschiedlich große Mengen bestellen – je nach Haushaltsgröße können Sie also auf Ihren persönlichen Bedarf anpassen. Geliefert wird in umweltfreundlicher und qualitätssichernder Papierverpackung – ganz so wie Sie es von anderen Kamulur-Produkten kennen.

Warum ist Bio Dinkel überhaupt so besonders?

Dinkel ist eine alte Getreidesorte, die ursprünglich vom Einkorn und Emmer abstammt und vor Jahrtausenden bereits im südwestlichen Mitteleuropa kultiviert wurde. Das Getreide zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit und Genügsamkeit aus, was den Anbau und die Bodenbeschaffenheit angeht – das macht ihn zum idealen Kandidaten für biologischen Landbau.

Für manchen ist Dinkel besser verträglich als Weizen

Für Personen, die auf Weizen allergisch reagieren, ist Dinkel häufig besser verträglich. Die Ursache hierfür wird mit unterschiedlichen Proteinstrukturen erklärt. Allerdings enthält Dinkel ebenfalls Gluten. Wenn Sie also unter Zöliakie leiden, sollten Sie auch mit Dinkel vorsichtig sein.

Dinkel in der Küche: So nutzen Sie ihn

Die inhaltlichen Vorteile von Dinkel gegenüber Weizen werden von vielen Verbrauchern geschätzt. Beliebt ist das längliche, braun-beige Vollkorn aber auch aufgrund seines leicht nussigen Aromas. Dinkel eignet sich hervorragend zum Backen, da er sogar noch mehr Klebereiweiß als herkömmlicher Weizen enthält.

Der Vorteil der ganzen Dinkelkörner: Sie können ganz frisches, aromatisches Dinkelmehl herstellen. Möchten Sie größere Mengen Dinkelmehl aus den Körnern mahlen, benötigen Sie eine leistungsfähige Getreidemühle. Sie können das erhaltene Dinkelmehl anschließend wie Weizenmehl verwenden – es bringt tolle Ergebnisse bei Brot, Brötchen, Pizza-Böden, Feingebäck oder Kuchen… aber auch beim Eindicken von Soßen und Co. Natürlich können Sie – falls eine Flockenquetsche vorhanden ist – auch frische Dinkelflocken für Ihr Müsli oder Ihren Frühstücksbrei produzieren.

Bevorraten lassen sich ganze Dinkelkörner viel besser als Mehl, da die Körner als Ganzes die Nährstoffe gut schützen. Achten Sie beim Lagern allerdings auf Trockenheit. Geschlossene Verpackungen können Sie gut auf Vorrat lagern, geöffnete sollten Sie zum Schutz vor Kornkäfer und Co. in passende, dichte Behälter umfüllen.

BIO
ohne Zusätze
Vollkorn
Herkunft: Deutschland
Anbau: BIO
Besonderheit: BIO, ohne Zusätze, Vollkorn
Lagerhinweis: kühl und trocken lagern
Allergene: Gluten

Zutaten und Nährwerte Bio Dinkel

Zutaten

Dinkel aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie in kJ/kcal 1390/332
Fett in g 2,2
davon gesättigte Fettsäuren in g 0,3
Kohlenhydrate in g 62,1
davon Zucker in g 2,5
Eiweiß in g 11,8
Salz in g 0,01
mehr ...
Bio Dinkel finden Sie auch in dieser Kategorie:
Cerealien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Dinkel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.