• Sie sind richtig. Wir, das KONTORHAUS GÖRICKE, führen unsere neue Marke Kamelur® ein. Unser Shop bekommt dafür ein neues Gewand. Preise und Qualität bleiben wie Sie es kennen - PERFEKT!
  • nur €3,89 Versandkosten - ab €50 versandkostenfrei (in D)
frisches Basilikum
Pesto Basilikum wie selbstgemacht
Pesto Basilikum, 160g
Inhalt 160 g (4,37 € * / 100 g)
6,99 € *
scharf
Pesto Diavolo wie selbstgemacht
Pesto Diavolo, 160g
Inhalt 160 g (4,37 € * / 100 g)
6,99 € *
italienische Kirschtomaten
Pesto Rosso
Pesto Rosso, 160g
Inhalt 160 g (4,37 € * / 100 g)
6,99 € *
mit Chili
Pesto Erdnuss Chili wie selbstgemacht
Pesto Erdnuss Chili, 160g
Inhalt 160 g (4,37 € * / 100 g)
6,99 € *
fruchtig frisch
Pesto al Limone wie selbstgemacht
Pesto al Limone, 160g
Inhalt 160 g (4,37 € * / 100 g)
6,99 € *

Pesto wie selbstgemacht

Pesto - der Klassiker der italienischen Feinkost

Die italienische Küche ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Verantwortlich dafür sind außergewöhnliche Produkte wie Pasta, Prosciutto di Parma oder Parmigiano Reggiano. Aber auch eine fast unscheinbare, ungekochte Sauce aus verschiedenen zerstoßenen Zutaten, hat der italienischen  Küche zu ihrer Bekanntheit verholfen – das Pesto.

Beste Zutaten,  wie frisches Basilikum, fruchtiges Olivenöl oder kräftiger Parmesan zu einem cremigen Pesto vermahlen, können zu weit mehr als den Klassikern, wie Spaghetti oder Risotto gereicht werden. Auf frischem Brot zeigt ein gutes Erdnuss Chili Pesto ebenso seine Klasse, ebenso als Grillsauce. Oder haben Sie ein Pesto Basilikum schon einmal als Dip zu einer Gemüseplatte probiert? Sie werden es lieben.

Pesto ist das bessere Fastfood

Wenn Sie wieder einmal ein leckeres Rezept in kurzer auf den Tisch zaubern müssen, weil sich unerwartet Gäste angekündigt haben, liegen Sie mit unserem handgemachten Pesto genau richtig. Kaum ein Gericht steht schneller auf dem Tisch als gekochte Nudeln, ein Glas Pesto Basilikum und Limone, etwas Salz und Pfeffer, Olivenöl und eine Flasche Rotwein. Egal ob ein romantischer Abend zu zweit oder das große Familienessen. Mit gerade einmal 15 Minuten Vorbereitungszeit werden Sie Ihre Gäste verzücken.

Und wenn es doch keine Nudeln sein sollen, schneiden Sie einfach ein frisches Brot auf und bereiten einen knackigen Rucolasalat vor. Das Pesto können Sie dann sowohl zum Salat als auch zum Brot genießen.

Diese einfachen Gerichte machen jeden Lieferdienst vergessen.

Pesto selber machen oder kaufen?

In unser kleinen Manufaktur stellen wir Pesto auf höchstem Niveau her. Liebevoll wird in Handarbeit auf Basis genau abgestimmter Rezepte jedes Produkt einzeln hergestellt. Durch unsere mattschwarzen Gläser überzeugen unsere Pesto nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch auf dem Tisch. Und für Freunde des guten Essens ist es eine wunderbare Geschenkidee.

Natürlich zeigt sich unsere Passion für ein perfektes Produkt auch im Preis. Aber genauso wenig, wie unsere Pestos preislich mit anderen Produkten verglichen werden können, so wenig ist ein geschmacklicher Vergleich möglich. Ein Fertigpesto schmeckt häufig fad, bitter oder sauer und wird durch preiswerteres Sonnenblumenöl oder Kartoffelflocken gestreckt und damit dünn, wie schon durch Stiftung Warentest bestätigt. Verständlicherweise zieht man dann das "selber machen" dem Kauf vor.

Wir verzichten auf diese billigen Streckmitteln. Denn nur so kann der Geschmack eines Pesto wirklich zur Geltung kommen. Neben einem besseren Geschmack für diese Art der Herstellung auch zu einer dickeren Konsistenz. Wer mag kann sich sein Pesto mit dem passenden Öl noch etwas strecken.

Bei uns erhalten Sie ein Pesto, als hätten Sie es selber gemacht. Zedernkerne aus kontrolliert biologischen Anbau, Olivenöl Extra Vergine und Parmigiano Reggiano bilden häufig die Basis. Dazu kommen geschmackvolle Komponenten wie, Zitrone aus kontrolliert biologischen Anbau oder sonnengetrocknete Tomaten aus Italien,  um unser Pesto al Limone oder Pesto Rosso zu kreieren. Denn nur so schmeckt es wie selbsgemacht.

 

Pesto selber machen

Pesto - der Klassiker der italienischen Feinkost Die italienische Küche ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Verantwortlich dafür sind außergewöhnliche Produkte wie Pasta, Prosciutto... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pesto wie selbstgemacht

Pesto - der Klassiker der italienischen Feinkost

Die italienische Küche ist weit über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Verantwortlich dafür sind außergewöhnliche Produkte wie Pasta, Prosciutto di Parma oder Parmigiano Reggiano. Aber auch eine fast unscheinbare, ungekochte Sauce aus verschiedenen zerstoßenen Zutaten, hat der italienischen  Küche zu ihrer Bekanntheit verholfen – das Pesto.

Beste Zutaten,  wie frisches Basilikum, fruchtiges Olivenöl oder kräftiger Parmesan zu einem cremigen Pesto vermahlen, können zu weit mehr als den Klassikern, wie Spaghetti oder Risotto gereicht werden. Auf frischem Brot zeigt ein gutes Erdnuss Chili Pesto ebenso seine Klasse, ebenso als Grillsauce. Oder haben Sie ein Pesto Basilikum schon einmal als Dip zu einer Gemüseplatte probiert? Sie werden es lieben.

Pesto ist das bessere Fastfood

Wenn Sie wieder einmal ein leckeres Rezept in kurzer auf den Tisch zaubern müssen, weil sich unerwartet Gäste angekündigt haben, liegen Sie mit unserem handgemachten Pesto genau richtig. Kaum ein Gericht steht schneller auf dem Tisch als gekochte Nudeln, ein Glas Pesto Basilikum und Limone, etwas Salz und Pfeffer, Olivenöl und eine Flasche Rotwein. Egal ob ein romantischer Abend zu zweit oder das große Familienessen. Mit gerade einmal 15 Minuten Vorbereitungszeit werden Sie Ihre Gäste verzücken.

Und wenn es doch keine Nudeln sein sollen, schneiden Sie einfach ein frisches Brot auf und bereiten einen knackigen Rucolasalat vor. Das Pesto können Sie dann sowohl zum Salat als auch zum Brot genießen.

Diese einfachen Gerichte machen jeden Lieferdienst vergessen.

Pesto selber machen oder kaufen?

In unser kleinen Manufaktur stellen wir Pesto auf höchstem Niveau her. Liebevoll wird in Handarbeit auf Basis genau abgestimmter Rezepte jedes Produkt einzeln hergestellt. Durch unsere mattschwarzen Gläser überzeugen unsere Pesto nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch auf dem Tisch. Und für Freunde des guten Essens ist es eine wunderbare Geschenkidee.

Natürlich zeigt sich unsere Passion für ein perfektes Produkt auch im Preis. Aber genauso wenig, wie unsere Pestos preislich mit anderen Produkten verglichen werden können, so wenig ist ein geschmacklicher Vergleich möglich. Ein Fertigpesto schmeckt häufig fad, bitter oder sauer und wird durch preiswerteres Sonnenblumenöl oder Kartoffelflocken gestreckt und damit dünn, wie schon durch Stiftung Warentest bestätigt. Verständlicherweise zieht man dann das "selber machen" dem Kauf vor.

Wir verzichten auf diese billigen Streckmitteln. Denn nur so kann der Geschmack eines Pesto wirklich zur Geltung kommen. Neben einem besseren Geschmack für diese Art der Herstellung auch zu einer dickeren Konsistenz. Wer mag kann sich sein Pesto mit dem passenden Öl noch etwas strecken.

Bei uns erhalten Sie ein Pesto, als hätten Sie es selber gemacht. Zedernkerne aus kontrolliert biologischen Anbau, Olivenöl Extra Vergine und Parmigiano Reggiano bilden häufig die Basis. Dazu kommen geschmackvolle Komponenten wie, Zitrone aus kontrolliert biologischen Anbau oder sonnengetrocknete Tomaten aus Italien,  um unser Pesto al Limone oder Pesto Rosso zu kreieren. Denn nur so schmeckt es wie selbsgemacht.

 

Pesto selber machen

Zuletzt angesehen