Bio Emmer, ganz

3,30 € *
Inhalt: 0.5 kg (6,60 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Abpackung:

  • XX-D7T2-MZ53
  • 4251580710155
Warum Bio Emmer bei Kamelur bestellen? Bio Emmer ist ein Getreide, das fasziniert. Es ist eine... mehr
Produktinformationen Bio Emmer, ganz

Warum Bio Emmer bei Kamelur bestellen?

Bio Emmer ist ein Getreide, das fasziniert. Es ist eine alte, ursprüngliche Sorte mit ernährungsphysiologischen Vorteilen, die aber auch der Umwelt schmeichelt und eine tolle Ergänzung zu bekannten Bio-Getreidsorten wie Weizen oder Dinkel ist. Kein Wunder, dass die Fan-Gemeinde der Emmer-Käufer wächst. Wir gehören ebenfalls dazu. Denn wir mögen naturbelassene und ursprüngliche Lebensmittel, die ohne Chemie im Anbau auskommen und aus denen sich ohne großen Aufwand schmackhafte Speisen zubereiten lassen. Deshalb bieten wir hochwertigen Bio Emmer an, den wir von ausgesuchten Bauern aus Österreich beziehen.

Was zeichnet Bio Emmer aus?

Emmer zählt gemeinsam mit Einkorn, aber auch Dinkel und Grünkern zu den Urgetreidesorten. Die haben eines gemeinsam: Eine hohe Resistenz gegenüber Pflanzenschädlingen wie Insekten und Pilzen sowie geringe Ansprüche an die Bodenqualität. Das macht Urgetreide zu den perfekten Kandidaten für Bio-Anbau. Einzige Nachteile: Die Erträge sind magerer als bei herkömmlichem Getreide - pro Spindel wachsen beim 'Zweikorn' Emmer zwei Körner an den Ähren - und die Ernte-Nachbehandlung des fest mit der Spelze verwachsenen Getreidekorns ist mühsamer.

Emmer: wertvoll und allergenarm

Für viele Weizenallergiker ist das Zweikorn eine Alternative, denn die Eiweißstruktur unterscheidet sich von derjenigen des Weizen. Emmer ist bei Glutenunverträglichkeit manchmal besser verträglich, da auch sein Klebereiweiß anders aufgebaut ist. Trotzdem sollten Sie bei Zöliakie beachten, dass Emmer nicht glutenfrei ist.

Wie Sie Bio Emmer in der Küche verwenden

Ist der entspelzte Bio Emmer getrocknet, dann kann er problemlos in der Mühle gemahlen, zu Flocken gequetscht aber auch als ganzes Korn zubereitet werden. Backwaren aus Emmer haben ein kräftig würziges Aroma: lassen Sie Ihre selbst gebackenen Brote, Brötchen oder Hefeteig für Pizzaböden und ähnliches davon profitieren. Auch Knödel oder Dampfnudeln sind dankbar über Emmer als Zutat. Tipp: Backen Sie mit frisch gemahlenem Emmmermehl, dann lassen Sie dieses vor dem Vermischen mit weiteren Zutaten zuerst noch über einige Stunden trocknen. Der Vorteil: Restfeuchte entweicht und die Zugabe von Backpulver erzeugt anschließend mehr Volumen. Außerdem lohnenswert: Emmerkörner keimen lassen - dabei steigt der Nährstoffgehalt der Samen, vor allem der Vitamine und Mineralien sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie Antioxidantien. Sie keimen innerhalb von etwa 2 - 4 Tagen und erhalten dadurch eine leicht süßliche Note, die sie hervorragend in Salate passen lässt.

Lagern lässt sich gut getrockneter Emmer ebenso wie anderes Getreide: kühl, trocken und dunkel - dann sogar über Jahre.

BIO
ohne Zusätze
Vollkorn
Herkunft: Österreich
Anbau: BIO
Besonderheit: BIO, ohne Zusätze, Vollkorn
Lagerhinweis: kühl und trocken lagern
Allergene: Gluten

Zutaten und Nährwerte Bio Emmer

Zutaten

Emmer aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertangaben

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
Energie in kJ/kcal1397/334
Fett in g2,7
davon gesättigte Fettsäuren in g0,1
Kohlenhydrate in g63,3
davon Zucker in g1,7
Eiweiß in g10,8
Salz in g0,025
mehr ...
Bio Emmer, ganz finden Sie auch in dieser Kategorie:
Cerealien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Emmer, ganz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.